Zur 2. Auflage: „Die Ära der schweigenden Muse“

Hallo allerseits,

endlich ist es soweit und die zweite Auflage von „Die Ära der schweigenden Muse“ ist im Handel erhältlich.

Natürlich blieb die Kerngeschichte identisch mit der ersten Auflage, nichtsdestotrotz habe ich eine Menge Schönheitskorrekutren durchgeführt. Und damit meine ich nicht allein das Cover.

Mir ist vor allem aufgefallen, wie sehr sich mein Schreibstil in den letzten Jahren verändert hat. Immer wenn es heißt, dass man schreiben lernt, indem man schlicht und ergreifend einfach weiter schreibt, hört sich das eigentlich viel zu simpel an. Und doch sind es wahre Worte.

Obschon ich nicht alle meine Geschichten, die ich in den letzten Jahren schrieb, auch veröffentlichte, so halfen sie mir doch, einen gewissen Stil zu entwickeln, der mir am Anfang noch fehlte. Beim Überarbeiten des Romans fiel mir diese Entwicklung tatsächlich zum ersten Mal richtig auf.

Das Buch ist dadurch ein wenig kompakter geworden. Ich habe viele Sätze gekürzt, neu umgeschrieben oder schlicht und ergreifend weggelassen. Dabei habe ich natürlich immer versucht, die Geschichte im Kern so zu lassen wie man sie kennt.

Am Ende erscheint das Buch mit einer geringeren Seitenanzahl aber genau so viel Inhalt. Dazu gibt’s ein neues Cover. Den Inhalt der Geschichte findet ihr hier.

Und für eine Leseprobe geht hier zum BoD-Buchshop.

Bis zum nächsten Buch,

Pola 🙂

Die letzte Wahrheit

Foto: fotolia by Adobe ©laplateresca

Inhaltsangabe:

Drei Frauen- drei Schicksale.

Aubrey ist fassungslos: Plötzlich steht ihre lang vermisste Tochter Erin wieder vor ihr, obwohl sie diese nach der Adoption für immer verloren glaubte. Da Aubrey ihre damalige Entscheidung zutiefst bereut, freundet sie sich mit Erin an, verschweigt ihr dabei allerdings die Wahrheit.
Zu spät merkt sie, dass sie sich mehr und mehr in ein Lügengebilde verstrickt, aus dem sie nicht mehr herauszukommen scheint. Bis Erin vor den Scherben ihres Lebens steht- und nur Aubrey ihr helfen kann, sofern die letzte Wahrheit endlich ausgesprochen wird…
Derweil versucht Aubreys selbsternannte Rivalin Natalie, ihr zerstörtes Leben wieder in den Griff zu bekommen, für das sie Aubrey die Schuld gibt. Ihre Ehe scheitert und ihr Ehemann verlangt das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn. In einem unbedachten Augenblick begeht sie schließlich einen folgenschweren Fehler, der einem Menschen das Leben kosten wird…

________________________________________

Die letzte Wahrheit, 472 Seiten, EUR 14,99 (Print), EUR  9,99 (e-book)

Willkommen!

Willkommen auf der neuen Autorenseite von Pola Swanson!

Mein Buch Die letzte Wahrheit gibt es jetzt als E-book und neu, auch als  Printausgabe.

Die letzte Wahrheit führt Sie in das Hollywood der Goldenen Ära. Intrigen und Verrat aber auch Freundschaft und Liebe erwartet Sie. Doch gibt es am Ende das Hollywood’sche Happy End oder endet alles in einem großen, epischen Drama?

Lesen Sie selbst!

 

foto: fotolia by adobe ©laplateresca