Zu: The Converted Ones – Die Höllenfahrt

Copyright Bilder: stock.adobe; samiramay (Bild mit Symbolen); Netfalls (Buch mit Flammen)

Hallo allerseits,

nach langem Warten ist es endlich soweit und mein neues Buch The Converted Ones – Die Höllenfahrt ist erschienen!

Es ist eine sehr lange Reise gewesen, bis das Buch endlich so weit fertiggestellt war, dass es mir gefallen hat. Es fing alles mit der Idee an, eine Bookisode-Reihe zu kreieren und endete nun darin, einzelne Bücher zu dem Thema zu verfassen, weil die einzelnen Bookisodes viel zu lang wurden und von der Kerngeschichte ablenkten.

Aber nicht nur das unterscheidet sich von meiner Originalidee. Aus dem Rachedämon Áine wurde letztlich die Banshee – und Einhorn Áine. Eine Änderung, die daher kam, weil ich neben dem Inhalt auch an dem Grundkonzept der Geschichte gewerkelt habe. Daneben mag ich die Mythologie rund um die Banshee, sie gehört zu meinen Lieblingsfeen. Dazu wurden viele Charaktere ausgetauscht, neu hineingenommen oder aus der Grundidee wieder entfernt. Wie gesagt, es war eine lange Reise, aber es war nötig, um eine gute Geschichte auf die Beine zu stellen. Ich hätte am Anfang schließlich auch nie geglaubt, eines Tages ein Buch über ein Einhorn zu schreiben und nun … tja, jetzt ist es passiert. Ich habe eine Menge aus meiner Grundidee verändert, aber am Ende denke ich, waren es die richtigen Änderungen und ich bin zufrieden mit dem Buch.

Der Hintergrund zu diesen Änderungen und warum ich aus einer Banshee ein halbes Einhorn gemacht habe bekommt später vielleicht auch noch einen separaten Beitrag, mal schauen.

Das Buch dreht sich um die 17-jährige Áine (gesprochen ohn-je), die herausfindet, neben einer Banshee auch noch ein halbes Einhorn zu sein. Doch das war noch längst nicht genug. Sie klärt ebenfalls ein lang gehegtes Familiengeheimnis auf und muss der Tatsache klarkommen, die Welt vor dem Untergang zu retten, obwohl sie viel lieber ihre neu gewonnene Freiheit auskosten will, da sie gerade erst die Schule beendet hat.

Es ist eine Menge los in dem ersten Band. Die Geschichte wird innerhalb von 3 Tagen erzählt und es gibt eine viele Hürden, die Áine bei ihrem ersten Abenteuer überspringen muss.

Der erste Roman ist als Big Bad Roman gekennzeichnet. Wie ich schon in diesem Artikel erklärte, baue ich die Converted Ones Romane so auf, dass es Big Bad und einen Monster of the Week Bücher gibt, die verschiedene Themen beinhalten. Die Idee dahinter ist, dass so besser gekennzeichnet wird, wie viel Einfluss die Geschichte auf die Roman-Serie haben wird. Áines erstes Abenteuer musste natürlich mit einem Knall losgehen, dessen Auswirkungen auch in den nächsten Romanen noch zu spüren sein wird.

Die Charaktere sind mir während des Schreibens sehr ans Herz gewachsen und ich hoffe, dass es meinen Lesern ähnlich ergeht. Da ich viele irische Namen benutzt habe, findet sich im hinteren Teil des Buches ein Glossar mit der Erklärung der Aussprache. Bei irischen Namen unterscheidet sich die Schreibweise oft von der Aussprache und daher dachte ich, wäre das ganz nützlich. Ich selbst bin ja auch ein großer Fan von Glossars.

Dennoch spielt Die Höllenfahrt nicht in Irland, wie man vielleicht annimmt, sondern in einem nicht näher genannten Land, irgendwo in Europa. Ähnlich wie bei den Adaire Chroniken.

Ich freue mich schon sehr darauf zu erfahren, wie The Converted Ones – Die Höllenfahrt bei meinen Lesern ankommt. Schreibt doch gerne einen Kommentar und eine Rezension. Und vergesst nicht, ein Like auf meiner Facebookseite zu hinterlassen.

Hier geht’s übrigens zum BoD Buchshop, falls ihr ein Exemplar bestellen wollt. Auf der Seite ist es auch möglich, in die Leseprobe hineinzuschauen.

Bis dahin, alles Gute!

L.C.

The Converted Ones – Die Höllenfahrt: Jetzt im Handel erhältlich!

Copyright Bilder: stock.adobe; samiramay (Bild mit Zeichen); Netfalls (Buch mit Flammen)

Hallo allerseits!

Es gibt gute Neuigkeiten! The Converted Ones – Die Höllenfahrt ist endlich im Handel erschienen. In den nächsten Wochen findet ihr es dann auf immer mehr Bücherverkaufsstellen, wo ihr es zunächst als Print und später auch als e-book kaufen könnt!

Begleitet die Banshee Áine bei ihrem ersten Abenteuer in meinem neuen Fantasy-Buch.

 

Hier ein Link zu BoD, um euer erstes Exemplar zu bestellen: Die Höllenfahrt (bod.de)

Eure L.C.

„The Converted Ones – Die Höllenfahrt“ bald im Handel erhältlich!

Copyright Bilder: stock.adobe; samiramay (Bild mit Zeichen); Netfalls (Buch mit Flammen)

Gute Neuigkeiten! The Converted Ones – Die Höllenfahrt ist bald im Handel erhältlich! Besser gesagt, wenn alles gut läuft, kann man es ab dem 1.8.22 erwerben!

Mehr Infos, ein Blogartikel und Co. wird alles in den nächsten Tagen hier auf der Homepage online gestellt.

Ansonsten, könnt ihr schon einen Blick auf Inhaltsangabe werfen, die es mit nur einem Klick auf den Link zu lesen gibt: http://pola-swanson.com/l-c-s-buecher/converted-die-hoellenfahrt/

Bis dahin, alles Gute! L.C.

Flapper! Das Leben der Theda McGuffin beim Selfpublisherpreis 2020

Hallo allerseits,

Heute habe ich mein neustes Buch „Flapper! Das Leben der Theda McGuffin“ beim Selfpublisher-Buchpreis eingereicht.

Es ist das erste Mal, dass ich beim Buchpreis teilnehme, deshalb bin ich sehr gespannt, wie es sich entwickeln wird. Und ja, man kann sagen, es ist alles auch ein wenig aufregend für mich.

Bei Neuigkeiten seid ihr natürlich die ersten, die sie erfahren werdet 😉

Bis dahin,

Pola

Vorläufige Inhaltsangabe zu Flapper! Das Leben der Theda McGuffin ist online!

Demnächst ist es soweit!

Flapper! Das Leben der Theda McGuffin wird in den nächsten Wochen erscheinen.

Schon neugierig worum es geht? Kein Problem, die vorläufige Inhaltsangabe findet sich hier

Vorläufige Inhaltsangabe zu Flapper!

Die letzte Wahrheit

Foto: fotolia by Adobe ©laplateresca

Inhaltsangabe:

Drei Frauen- drei Schicksale.

Aubrey ist fassungslos: Plötzlich steht ihre lang vermisste Tochter Erin wieder vor ihr, obwohl sie diese nach der Adoption für immer verloren glaubte. Da Aubrey ihre damalige Entscheidung zutiefst bereut, freundet sie sich mit Erin an, verschweigt ihr dabei allerdings die Wahrheit.
Zu spät merkt sie, dass sie sich mehr und mehr in ein Lügengebilde verstrickt, aus dem sie nicht mehr herauszukommen scheint. Bis Erin vor den Scherben ihres Lebens steht- und nur Aubrey ihr helfen kann, sofern die letzte Wahrheit endlich ausgesprochen wird…
Derweil versucht Aubreys selbsternannte Rivalin Natalie, ihr zerstörtes Leben wieder in den Griff zu bekommen, für das sie Aubrey die Schuld gibt. Ihre Ehe scheitert und ihr Ehemann verlangt das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn. In einem unbedachten Augenblick begeht sie schließlich einen folgenschweren Fehler, der einem Menschen das Leben kosten wird…

________________________________________

Die letzte Wahrheit, 472 Seiten, EUR 14,99 (Print), EUR  9,99 (e-book)

Die Ära der schweigenden Muse

 

Foto: fotolia by adobe ©labitase

Zurück in die wilden Zwanziger, in die Zeiten von Prohibition, schillernden Partys und Stummfilmen. Olivia Bergmanns Reise durch die Zeit der Roaring Twenties!

Inhaltsangabe:

1924

Olivia will mehr vom Leben!

Unzufrieden mit ihrem Dasein als Kellnerin in einem kleinen schlesischen Café, möchte Olivia Bergmann ihrem Traum nachgehen und eine gefeierte Stummfilmschauspielerin werden. Durch Zufall erhält sie die Möglichkeit nach Amerika auszuwandern. Kurzerhand beschließt sie ihr Leben zu ändern…
…und landet in einer Mondscheinkneipe in Mitten der amerikanischen Prohibition!

Zwischen Jazzmusik und gestrecktem Whisky strebt Olivia zum Weltruhm!
In binnen von wenigen Wochen steigt sie zu einem gefragten Star auf, heiratet sogar einen bekannten Drehbuchautor, wenn auch nicht ganz uneigennützig.
Ihr Leben erscheint oberflächlich prächtig. Rauschende Partys, Männer und Ansehen gehören nun zu ihrem dekadenten Leben.
Ihre Konkurrentinnen bringt sie rasch zu Fall, meistens durch ihre eigene Hand. Sie steht kurz davor, zur lebenden Legende aufzusteigen.

Doch der Ruhm hat seinen Preis! Und das Karma schlägt ein wie eine Bombe.
Denn bei aller Feierlaune übersieht man schnell, dass die Roaring Twenties in einer knallharten Depression endeten…

 

Intressiert? Hier geht’s zum BoD-BuchshopDort findet man ebenso eine Leseprobe.


Die Ära der schweigenden Muse, 408 Seiten, EUR 12,99-, (Print), EUR 8,99-, (e-book)

Willkommen!

Willkommen auf der neuen Autorenseite von Pola Swanson!

Mein Buch Die letzte Wahrheit gibt es jetzt als E-book und neu, auch als  Printausgabe.

Die letzte Wahrheit führt Sie in das Hollywood der Goldenen Ära. Intrigen und Verrat aber auch Freundschaft und Liebe erwartet Sie. Doch gibt es am Ende das Hollywood’sche Happy End oder endet alles in einem großen, epischen Drama?

Lesen Sie selbst!

 

foto: fotolia by adobe ©laplateresca

%d Bloggern gefällt das: