Frankfurter Buchmesse 2021

Hallo allerseits,

leider bin ich 2021 nicht persönlich auf der Frankfurter Buchmesse. Allerdings gibt es die Möglichkeit  ein paar meiner Bücher dort ausgestellt zu sehen.

Etwas, was mich ungeheuer freudig stimmt! Schließlich ist es das erste Mal!

Am Messestand von MVB Livro (Halle 3.1. Stand G88) findet ihr „Die Ära der schweigenden Muse“, sowie die „Adaire Chroniken – Was vom Tage übrig blieb„.

Ebenso könnt ihr in die“ Adaire Chroniken- Was vom Tage übrig blieb“, auch am Stand des Selfpublisher-Vereins (Halle 3.0. Stand B105) hineinblättern.

Für alle die es dieses Jahr leider auch nicht schaffen nach Frankfurt zu fahren, gibt es wie immer die Möglichkeit im Internet und auch hier auf meiner Seite Leseproben zu finden und hineinzuschnuppern.

Alles Gute, Pola

Zu Schreibblockaden

Hallo allerseits,

nach langer Zeit folgt endlich wieder ein Beitrag meinerseits 🙂 Diesmal dreht sich alles um Schreibblockaden.

Tatsächlich kämpfe ich dieses Jahr sehr mit dem Problem und das ist auch mehr oder minder der Grund, warum es so schleppend mit Veröffentlichungen im Jahr 2021 vorangeht.

Es ist nicht das  erste Mal, dass ich eine Schreibblockade habe, diesmal nimmt sie jedoch große Ausmaße an. Ich schreibe seit Monaten an Converted, trotzdem schaffe ich es nicht, die Geschichte so zu schreiben, dass sie mir wirklich gut gefällt. Ich habe die Geschichte etwa vier bis fünf Mal neu angefangen und ich kann auch sagen, dass ich sie bereits mehrmals fertig geschrieben habe. Allerdings nie zu meiner wirklichen Zufriedenheit.  Mittlerweile schlaucht mich die Geschichte sehr, weil ich der Meinung bin, dass irgendetwas fehlt oder der rote Faden verloren geht. Die Geschichte spukt so stark in meinem Kopf, dass ich es auch nicht schaffe, ein anderes Buch zu beginnen. Etwas, was die Schreibblockade nur noch vorantreibt.

Mein neuster Lösungsversuch lautet daher, die Geschichte arg zu verschlanken. Ich hoffe, dass ich das Buch dadurch endlich fertig kriege. Es ist frustrierend, da ich eine Menge guter Ideen für die Folgebände habe, mich dieses erste Buch aber momentan von allem anderen abhält. Ich schaffe es nicht einmal, die Adaire Chroniken weiterzuschreiben, obwohl die Geschichte sonst sehr gut von der Hand geht. Ähnlich ist es mit Stand-alones. Dieses Jahr kamen mir einige Ideen, dennoch rechne ich nicht damit, die Geschichten niederzuschreiben, bis ich dieses verflixte Problem mit Converted gelöst habe.

Mein Problem ist, dass ich die Geschichte nicht veröffentlichen möchte, bevor ich damit zufrieden bin. Ich weiß, Fehler kommen vor, doch ich fühle mich nicht gut dabei, es im derzeitigen Format zu publizieren. Allerdings ist das Cover bereits fertig, was mich sehr freut. Insofern gibt es wenigstens dahingehend gute Nachrichten!

Wenn es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es hier zuerst. Bis dahin wünsche ich allen einen schönen Herbstanfang!

Pola

Die 2. Auflage von „Die Ära der schweigenden Muse“ ist da!

Foto: fotolia by adobe ©labitase

Hallo, endlich ist es soweit! Die zweite Auflage meines Buches „Die Ära der schweigenden Muse“ ist nun von mir freigegeben worden und müsste schon in den nächsten Tagen im Handel erhältlich sein!

Mit neuem Cover und einer kompletten Überarbeitung sollte es nun noch mehr Spaß machen, das Buch zu lesen 🙂

Wer schon wissen möchte, worum es geht, hier gibt es den Link zur  Zusammenfassung.

Flapper! Das Leben der Theda McGuffin beim Selfpublisherpreis 2020

Hallo allerseits,

Heute habe ich mein neustes Buch „Flapper! Das Leben der Theda McGuffin“ beim Selfpublisher-Buchpreis eingereicht.

Es ist das erste Mal, dass ich beim Buchpreis teilnehme, deshalb bin ich sehr gespannt, wie es sich entwickeln wird. Und ja, man kann sagen, es ist alles auch ein wenig aufregend für mich.

Bei Neuigkeiten seid ihr natürlich die ersten, die sie erfahren werdet 😉

Bis dahin,

Pola

Converted Staffel 1: Vorerst aus dem Verkauf genommen

Wie bereits angekündigt, arbeite ich an einer kompletten Überarbeitung meiner Bookisode-Fantasy-Reihe Converted.

Aufgrund dessen habe ich alle bislang erschienenen Bookisoden vorerst aus dem Verkauf genommen, um eine möglichst zufriedenstellende Neuauflage zu erarbeiten. Wie BoD mir schrieb, wird die Löschung zum Monatsende vorgenommen.

Bislang plane ich die Neuauflage ähnlich wie bei den Adaire Chroniken zu verfassen, also mit mehreren Printausgaben, weil ich bereits jetzt absehen kann, dass die Seitenanzahl der einzelnen Bookisodes sehr wahrscheinlich die Grenze der mir möglichen Seitenanzahl pro Buch bei BoD deutlich übersteigen wird.

Wann es soweit ist? Nun, ich werde die Termine so bald wie möglich herausgeben – wann immer ich selbst darüber im Klaren bin 😀

Bis demnächst,

Pola

PS: Wer trotzdem etwas Lesestoff haben möchte, hier geht’s zu meinen bislang erschienenen Büchern.

Vorläufige Inhaltsangabe zu Flapper! Das Leben der Theda McGuffin ist online!

Demnächst ist es soweit!

Flapper! Das Leben der Theda McGuffin wird in den nächsten Wochen erscheinen.

Schon neugierig worum es geht? Kein Problem, die vorläufige Inhaltsangabe findet sich hier

Vorläufige Inhaltsangabe zu Flapper!

Endlich zur Veröffentlichung freigegeben! Ein Hauch von Geheimnis – Die Adaire Chroniken

Bildrechte: rockindaddy ; stock.adobe.com

Die Adaire Chroniken – Ein Hauch von Geheimnis ist heute zur Veröffentlichung freigegeben worden und somit bald im Handel erhätlich!

Wann es soweit ist? Ich halte euch auf dem Laufenden!

Die Adaire Chroniken jetzt im Print und als e-book erhältlich!

Bildrechte: rockindaddy ; stock.adobe.com

Die Adaire Chroniken gibt es jetzt nicht nur im Print, sondern auch als e-book !

Die neue Familiensaga der 1960er Jahre, spiegelt das Leben rund um die Familie Adaire wider.

Die Adaire Chroniken – Was vom Tage übrig blieb, jetzt überall im Handel erhältlich!

„Doppelgänger – Das Gesicht der Anderen“ jetzt endlich im Print!

Foto: ckybe – stock.adobe.com

Das Warten hat ein Ende! Doppelgänger – Das Gesicht der Anderen ist jetzt endlich auch im Print erhältlich!

Natürlich kommt neben der Print-Erstauflage auch eine aktualisierte Auflage der E-Book-Edition dazu. Ich hoffe, das neue Cover gefällt, denn ich mag es sehr gerne.

Begleitet Anita Ahlberg bei dem Abenteuer ihres Lebens.

Auch während der 1920er musste man lernen, dass Handlungen Konsequenzen haben. Einen Vertrag zu unterschreiben beherbergt immer auch Risiken – manchmal können diese gar tödlich verlaufen.

Neugierig geworden? Zum Glück hat das Warten jetzt ein Ende 🙂

Viel Spaß beim Lesen!

„Doppelgänger – Das Gesicht der Anderen“ Inhaltsangabe

 

Doppelgänger – Das Gesicht der Anderen bald auch im Print!

Foto: ckybe – stock.adobe.com

Schon einmal am Doppelgänger interessiert gewesen, dann aber umentschieden, weil es keine Print-Version gab?

Nun, dann habe ich jetzt gute Neuigkeiten!

Schon bald wird auch für dieses Buch eine Printversion erhältlich sein. Ein genaues Erscheinungsdatum gibt es zwar noch nicht, aber sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich natürlich alle wichtigen Informationen preisgeben 😉

Wer noch mal nachlesen möchte, worum es in dem Buch überhaupt geht, hier der Link:

Doppelgänger – Das Gesicht der Anderen (Inhaltsangabe)